Prozessfähigkeit
Mit Hilfe moderner CNC-Optikmaschinen und unseres konventionellen Maschinenparks sind wir in der Lage hochpräzise kundenspezifische optische Systeme zu realisieren. Wir bearbeiten dabei alle optischen Gläser, sowie Quarz, Silizium, Germanium, Magnesiumfluorid und Calciumfluorid.

Im Allgemeinen sind wir in der Lage, optische Elemente mit folgenden Parametern herzustellen:
  • Durchmesser: Ø 3,0 mm bis Ø 250 mm
  • Mittendicke: ab 0,8 mm
  • Mittendickentoleranz: ab +- 0,005 mm
  • Oberflächenqualität bis zu Lambda/50 PV
  • Zentrierfehler bis 0,004mm ETV
  • Sauberkeit: Laserqualität (bis zu 1x0,016; 20-10 S-D)
  • Mikrorauheit: Standardmäßig < 4 Å, Superpolitur: < 2 Å
  • Sonderformen: Doppel D-Cut-Linsen, Streifenlinsen, Lochlinsen, Fenster (eckig, Freiformen)
  • Achromate: Verbundlinsen (Doublett, Triplett), verkittet mit UV-aushärtendem Kitt (z.B. NOA61) oder wärmeaushärtenden Kitt (z.B. Araldit)
  • Montage von Objektiven und gefassten Optiken, auch als OEM Service möglich